Feldzäune

Felderzäune werden meist auf einem Sockel montiert. Die Steher zwischen den einzelnen Feldern können als Betonsteher oder als Metallsteher ausgeführt werden. Die erforderlichen Skizzen für den Baumeister werden von uns bei Auftragserteilung beigestellt und basieren auf Naturmaße.

Diese Gitterfelder sind in allen Größen herstellbar. Ausnehmungen für Postkästen oder Zählerkästen, Bögen und Steigungen sind realisierbar. Einem individuellen Zaun steht nichts im Wege.

Die Rahmen der Felderzäune für Krippgitterfüllung werden aus Rundeisen hergestellt. Für punktgeschweißte Gitterfüllungen oder Streckmetall werden die Rahmen aus Winkeleisen hergestellt. Alle Rahmen werden mit den erforderlichen Montagelaschen und Bohrungen versehen.

Die Gitterfelder können gestrichen, feuerverzinkt, feuerverzinkt und lackiert oder feuerverzinkt und pulverbeschichtet geliefert werden.